Dienstag, 27. Mai 2014

Mango-Nektarinen-Ingwer-Zitronen Konfitüre

Passend zur Tageszeit habe ich einen neuen Post für euch!! 

Frühstück: Zeit für Konfitüre
 
 
Ich nähe & dekoriere nicht nur gern sondern ich backe & koche auch wahnsinnig gern!! Daher gibt es heute mal einen Koch-Post :-) Gestern habe ich eine leckere Marmelade gekocht.

Mango-Nektarinen-Ingwer-Zitronen Konfitüre

...die ist wirklich wahnsinnig fruchtig und sehr lecker



Die Nektarinen waschen und 2 Minuten in kochendes Wasser geben. Mit kaltem Wasser abschrecken, danach könnt ihr die Haut ganz leicht abziehen. Das Fruchtfleisch kleinschneiden und anschließend mit dem geriebenen Ingwer und der klein geschnittenen Mango zum Zitronensaft in einen großen Topf geben.

Nun alles fein pürieren und anschließend den Gelierzucker unterrühren. Zimtstange durchbrechen und mit in den Topf geben.

Alles unter Rühren aufkochen und nach ca. 6 Minuten in Gläser füllen. Danach die Gläser etwa 5 Minuten auf den Deckel stellen. Wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Dann genießen :-)



 
Am Wochenende mache ich eine Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre...davon nächste Woche mehr.

Viel Spaß beim Nachkochen, liebe Grüße und einen guten Start in den Tag!!
 

Kommentare:

  1. Bei den schönen Bildern bekommt man Appetit auf Sommer! Auch wenn das Wetter gerade nicht nach Sommer aussieht, dann wenigstens auf dem Frühstückstisch!
    Hört sich sehr lecker an.
    Dir auch einen guten Start in den Tag!!!

    AntwortenLöschen